Zentralverschiebebahnhof Wien

Am 28. Februar 2024 besuchte die 3.GBT4 mit ihren Lehrern Waidbacher und Geitzenauer den ZVB Wien. Herr Enis Tela erklärte seinen Aufgabenbereich als Bahnmeister und AKO-MEX und führte uns auch in den Gleisbereich zur Anlagenbesichtigung.

Radlenkertausch an der EW BA 15

In der Unterrichtswoche 3 haben die Lehrlinge der 3.GBT4 unter der fachkundigen Anleitung von Fachlehrer Geitzenauer die Radlenker einer BA15 unter zu Hilfenahme des Radlenkerhebesets der Firma FKM getauscht.

Modelleisenbahn im Unterricht

Mit dem schönsten Hobby der Welt, der Modelleisenbahn 1:22,5 präsentierten die Lehrlinge der 3.GBT4 von Fachlehrer Waidbacher die Themen  Übergangsbogen und Sinusverlauf. Die Abnahmefahrt erfolgte mit der Schmalspurlok ÖBB 2091.02!

digitaler Schwellenpark

Ab sofort ist auch digitales Lernen am Bauhof Birkenweg möglich!

Schwellenpark 2.0

Am 15. Februar 2024 wurde der Schwellenpark am Bauhof Birkenweg durch die Lehrlingsgruppe Waidbacher der 3.GBT4 ergänzt und umgestaltet.

Projekt Naturmaßaufnahme für eine Neutrassierung

Am 14. Februar 2024 waren die Schüler der 3.GBT4 mit ihren Lehrern Waidbacher, Geitzenauer und Winter mit der Naturmaßaufnahme beim Loisbach für ein Trassierungsprojekt beschäftigt. Die erarbeiteten Messwerte der einzelnen Gruppen waren sehr präzise.

FKM Schleifmittel - Vortrag an der LBS Langenlois

Am 24. Jänner 2024 war Herr Richard Hezoucky als Vertreter unseres Technologiepartners FKM bei uns zu einem Schleifmittelvortrag zu Gast. Nach dem Vortrag wurde auch  unter Aufsicht von BOL Waidbacher die Theorie in die Praxis umgesetzt. Als Weihnachtsgeschenk erhielt SR Sommer von FKM die neu entwickelte Trennscheibenbox überreicht.

Projektentwicklung für eine Straßenbahnweiche der Wiener Linien

Am 17. Jänner 2023 war Herr Eggenhofer mit zwei Gleismeister am Bauhof der LBS Langenlois zu Gast. Im Zuge der Projektentwicklung wurden die Gleisbau Lehrer Sommer, Winkler, Winter und Waidbacher auch in der Weichenwartung unterwiesen!

Verkehrsmuseum Remise

Die Lehrlinge der 3. GBT3 besuchten am 19. Dezember 2023 begleitet von Frau Fachlehrerin Christina Müller und Herrn Fachlehrer Erich Winter das Verkehrsmuseum "Remise" der Wiener Linien. Das Wiener Straßenbahnmuseum ist weltweit das größte Museum, das sich mit dem öffentlichen Verkehr einer einzelnen Stadt beschäftigt. Interessiert folgten die SchülerInnen den Ausführungen eines pensionierten Straßenbahnfahrers der Wiener Linien. Der Besuch des bekannten Wiener Christkindlmarktes am Rathausplatz rundete die vorweihnachtliche Exkursion gebührend ab.

Projekt U-Bahn Haltestelle

Am 23. November 2023 fand eine Kooperation zwischen den Lehrlingen der Wiener Linien und den Lehrlingen der ÖBB statt. Dabei begleitet und unterstützt wurden die Lehrlinge der 3.GBT3 von ihren Praxislehrern Winkler, Winter und Waidbacher.

3.GBT3 bei der Gleisbaustelle in Langenlois

Am 16. November 2023 besuchten die Lehrlinge der 3.GBT3 mit ihren Fachlehrern Winkler, Winter und Waidbacher die Gleisbaustelle am Bahnhof in Langenlois. Danke an Herrn Ing. Christopher Hummel (ÖBB Infra) für die Möglichkeit zur Besichtigung. Ebenso danke an Frau Jennifer Steindl (ÖBB Infra) für die kompetenten Ausführungen bez. Gleisvermessung.

Gleisradien, Bogen, Überhöhung, Sinuslauf einer Radachse

Am 3. November 2023 wurden von den Lehrlingen der 3.GBT1 unter der Leitung von den Fachlehrern Waidbacher und Winkler die o.g. Projekte im Maßstab 1:22,5 zur Umsetzung gebracht. Die vorläufige Abnahme der Oberbauarbeiten wurde durch den Gleisaufseher Aloisius vorgenommen. Die Projekte wurden den Lehrlingen der 3.GBT2 präsentiert. Die endgültige Abnahme der Oberbauarbeiten erfolgte, mangels Einsatzbereiter ÖBB Schmalspurfahrzeugen, durch den 4K Zug der königlich sächsischen Eisenbahnverwaltung aus Zittau!

VOSSLOH Schienenbefestigung neu präsentiert

Ein Projekt ganz besonderer Art war die Gestaltung von vier Schautafeln für W-Befestigungssysteme der Firma Vossloh. Die Lehrlinge Herr Stock von der Firma Swietelsky und Herr Hammer von der ÖBB gestalteten und montierten die Tafeln in der Schule. Großer Dank an die Firma VOSSLOH für die zur Verfügungstellung der Befestigungssysteme! Dank auch an unsere Schulwarte Herrn Gießriegl und Herr Wolf für ihre Unterstützung.

Landesgericht Krems 3GBT2

Die Lehrlinge der 3.GBT2 besuchten am 20. Oktober 2023 im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Politische Bildung mit Frau Fachlehrerin Christina Müller das Landesgericht Krems. Nach einer Einführung in die Gerichtsbarkeit hatten die SchülerInnen die Möglichkeit unterschiedlichen Strafverhandlungen beizuwohnen. Diese Erfahrung wird unseren Lehrlingen sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Heeresgeschichtliches Museum 3GBT1

Die Lehrlinge der 3.GBT1 besuchten mit Herrn Fachlehrer Waidbacher das Heeresgeschichtliche Museum in Wien. Nach einer kurzen Besichtigung des Stephansdoms und der Wiener Innenstadt ging es über den Franz-Josefs-Bahnhof wieder zurück nach Langenlois.

Museums-Tramway Mariazell

Am 26. September 2023 waren die Lehrlinge der 3GBT1 und 3GBT2 mit den Fachlehrern Waidbacher und Winkler bei der Museums-Tramway Mariazell zu Gast. Die von Herrn Alfred Fleissner jun. präsentierten Themen dieser Exkursion waren nicht nur die historischen Fahrzeuge, sondern auch die unterschiedlichsten Oberbauformen und Weichenarten, welche in voller Funktion auch ausprobiert werden konnten.

Naturmaßaufnahme 2.0

Am 14. September 2023 waren die Lehrlinge der 3GBT1, unter Leitung von Fachlehrern Winkler und Waidbacher, mit dem Vermessungsprojekt befasst. Und die Messergebnisse im Vergleich konnten sich absolut sehen lassen.

Naturmaßaufnahme für eine Neutrassierung

Am 13. September 2023 führten die Lehrlinge der 3GBT2, unter Leitung der Fachlehrer Sommer und Waidbacher, ein Vermessungsprojekt durch.

Einschulung der Firma GEISMAR

Am 1. September 2023 wurden die Fachlehrer der LBS Langenlois Herr Waidbacher, Herr Winkler und Herr Steinbatz von Herrn Thorsten Wittek an den neuen Akkugeräten der Firma Geismar eingeschult. System Aktivion von Geismar stellt derzeit die neueste Akku-Gerätetechnik im Gleisbau dar.

Geräteleihgabe der Firma GEISMAR

Am 5. Juni 2023 präsentierte uns Herr Torsten Wittek von der Firma GEISMAR eine tolle Ferienüberraschung. Die LBS Langenlois mit den Fachlehrern Sommer und Waidbacher bekamen Gleisbaugeräte mit der neuesten Akkutechnik Marke "Aktivion" als Dauerleihgabe übergeben. Vielen herzlichen Dank dafür.

Eisenbahnmuseum

Traditionsgemäß zum Lehrgangsende begaben sich die Lehrlinge der 2. Klasse Gleisbautechniker mit Herrn BOL Waidbacher am 29. Juni 2023 ins Eisenbahnmuseum Sigmundsherberg. Einige Lehrlinge waren auch hilfsbereit beim Aufsetzen der Dampfdomhaube auf der BR 93. Kurz gesagt, ein gelungener Nachmittag.

Firma NaKorid

Am 16. Juni 2023 wurden die Lehrlinge der 2.GBT3 von Herrn Simon Schmidt von der Firma NaKorid zum Thema Isolierstoss Sanierung unterwiesen. Nicht nur die Lehrlinge, sondern auch die Fachlehrer Plank, Sommer und Waidbacher waren von diesem neuen Saniersystem sehr begeistert!

Eisenbahnmuseum Sigmundsherberg

Am 30. Mai 2023 besuchten die Lehrlinge der 2 Klasse Gleisbautechniker unter der Leitung von BOL Waidbacher und Vtl. Winkler das Eisenbahnmuseum in Sigmundsherberg. Im Zuge der über 10-jährigen Bildungskooperation ist der Museumsbesuch ein fixer Bestandteil der Unterrichtsgestaltung. Mit großem Interesse folgten die Schülerinnen und Schüler den Ausführungen . Die Exkursionsfragebögen wurden anschließend gewissenhaft ausgearbeitet. Ein großer Dank gebührt dem Museumsdirektor, Herrn Rupert Ölknecht.

Messwagenfahrt Wachau - Emmersdorf

Am 20. April 2023 hatten die Fachlehrer Sommer und Waidbacher, auf Vermittlung von Herrn Neuhofer und Epich, die Möglichkeit mit dem Messzug EM160WZ mitzufahren. Gemessen wurde die NÖVOG Strecke in der Wachau, von Krems bis Emmersdorf und retour. Danke an Herrn Lukschanderl für die ausführlichen Erklärungen und die Einladung.

Gleisbautechniklehrlinge im Technischen Museum Wien

Am 18. April 2023 machten sich 19 Gleisbautechniklehrlinge der Abschlussklasse passenderweise mit der Bahn und U-Bahn auf den Weg ins Technische Museum in Wien. Begleitet von ihren Lehrkräften Hr. Waidbacher und Hr. Winter konnten sie Interessantes aus der geschichtlichen Entwicklung der Eisenbahn erfahren und an vielen Exponaten besichtigen. Aber auch viele andere Themen wie Stahlerzeugung, Schifffahrt und Raumfahrt wurden behandelt. Den Abschluss unserer Fachexkursion bildete ein Rundgang durch die historische Altstadt in Wien.

Besichtigung des Koralmtunnels

Am 13. April 2023 folgten die Fachlehrer Sommer, Waidbacher und Winkler einer Einladung zur Besichtigung der Baustelle Koralmtunnel von Herrn Ing. Lamprecht auf Vermittlung von Herrn Trautmann (Fa. FKM). Danke an Herrn Ing. Lamprecht für die tolle Tunnelführung!

Der Höhepunkt der Besichtigung war der "weiße Riese", der ersten Verlegemaschine weltweit für die ÖBB - PORR Platte.

Wertvolle Ergänzung des Schwellenschauparks

Die Lehrlinge der 2.GBT2, Bauhofgruppe Waidbacher, überarbeiteten im Zuge eines Projekts den Schwellenschaupark der LBS Langenlois am Bauhof Birkenweg. Durch die Unterstützung der Firma Vossloh konnten wir die wertvollen Erweiterungen unserer Schienenbefestigung vornehmen.

Besichtigung des Parlaments

Am 24. März 2023 besichtigten die Lehrlinge der 1. und 2. Klasse Gleisbautechniker das "neue" Parlament in Wien. Sie erhielten eine Führung durch die Hallen des Parlamentsgebäudes und durften auch auf den neu gestalteten Plätzen "probesitzen". Highlight war die Vorstellung eines neuen Gesetzesentwurfs, den sich die Schüler überlegt hatten. Begleitet wurden die Lehrlinge von den Fachlehrern Vtl. Renz, BOL Waidbacher und Vtl. Brychta.

Firma FKM am Bauhof

Am Montag den 20. März 2023 nahmen die Lehrlinge der 1.GBT3 und der 3.GBT4 an einem Vortrag über Schleif- und Trennmittel der Firma FKM am Bauhof Birkenweg teil. Hierbei wurde auch das richtige Schienentrennen vorgeführt. Die Lehrlinge hatten Gelegenheit, dies auch selbst unter Aufsicht auszuprobieren..

Sigmundsherberg

Die Lehrlinge der 2.GBT2 reisten am Montag den 20. März 2023 mit ihren Fachlehrern Winkler und Waidbacher nach Sigmundsherberg ins Eisenbahnmuseum. Am Programm Stand die österreichische Eisenbahngeschichte, Weichenkunde und die traditionelle Fahrt mit der Drehscheibe.

2GBT2 bei der Fa. Goldschmidt Thermit

Am 21. Februar 2023 folgte die 2.GBT2 mit den Klassenlehrern BOL Waidbacher und Vtl. Winkler einer Einladung der Fa. Goldschmidt Thermit nach Wien.

Mit großem Interesse folgten die Lehrlinge den technischen Erklärungen und praktischen Ausführungen von Dip. Ing. Stefan Kobam und Dipl. Ing. Alexander Strauch.

Ein großes Dankeschön an den Geschäftsführer Roman Goisauf für die Ermöglichung des Termins, die Verpflegung und die Gastgeschenke

Gleisbaulehrling bei Ö3

Am 2. Februar 2023 ist Lehrling Duran Umut, Lehrling der 3. GBT3 im Ö3 Wecker. Er wurde ausgewählt, Fragen seinen Beruf betreffend, zu erraten und hatte bereits das Interview.

Er hat mit Hilfe seines Klassenkollegen € 800,00 gewonnen. Herzliche Gratulation!

Strail- Kunststoffschwellen - die neueste Schwellentechnologie

Am 26. Jänner 2023 finalisierten die Lehrlinge der Bauhofgruppe Waidbacher die Kunststoffschwelle der Firma Kraiburg - Strail.

Danke an Herrn Gruber, Firma Strail, für die Unterstützung mit Anschauungsmaterial.

Zu Gast am Zentralverschiebebahnhof Wien

Am 25. Jänner 2023 hatte die 3. Klasse Gleisbautechniker (3GBT3) die Möglichkeit den Zentralverschiebebahnhof Wien zu besichtigen. Bahnmeister Enis Tela beeindruckte die Lehrlinge durch sein detailliertes Fachwissen. Die Schüler, welche von BOL Müller und BOL Waidbacher begleitet wurden, lernten auch die Verantwortlichkeiten der Fahrdienstleistung am ZVB kennen.

Unsere Lehrlinge imponierten Herrn Tela ihrerseits mit ihren fachlichen Statements.

FKM Technologiepartner der LBS Langenlois

Am 23. Jänner 2023 lernten die Gleisbauschüler der 1.GBT1 und 1.GBT2 über Trenn- und Schleifmittel für den Gleisbau. Auch das richtige Schienentrennen wurde von Herrn Hezoucky von der Firma FKM gezeigt. Nach dem Vortrag durften die Schüler das Schienentrennen üben. Auch für die Kollegen Sommer, Waidbacher und Winter war wieder einiges Wissenswertes zu diesem Thema dabei.

3GBT3 im Landesgericht Krems

Am 17. Jänner 2023 besuchte die 3. Klasse Gleisbautechniker, gemeinsam mit BOL Müller und BOL Waidbacher, das Landesgericht Krems.

Nach einer informativen Einführung in die Gerichtsbarkeit konnten die Lehrlinge einer Verhandlung beiwohnen. Ein Stadtrundgang bis Krems-Stein zur Justizanstalt und wieder zurück in die Kremser Innenstadt, bei herrlichem Winterwetter, rundete diese interessante Exkursion perfekt ab. Ein großes Danke an unsere Lehrlinge für das sehr disziplinierte Verhalten während der Gerichtsverhandlung und das große Interesse insgesamt!

Exkursion der 1GBT1 und 3GBT3 nach Wien

Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse Gleisbautechniker besuchten am 22. 12. 2022 mit der 3. Klasse Gleisbautechniker in Begleitung der FachlererInnen BOL Müller,
Vtl. Renz, SR Sommer und BOL Waidbacher das Technische Museum in Wien.

Dort war eine zufällige Begegnung mit einem ehemaligen Lehrling der LBS Langenlois, welcher jetzt HTL Lehrer in Wien ist, ein besonderes Highlight. 2007 hatte er BOL Müller als Klassenvorstand.

Im Anschluss rundete eine Besichtigung der Wiener Innenstadt die vorweihnachtliche Exkursion ab.

Eine gelungene Exkursion!

Projekt Trassierung, Gleisradien und Neigungswinkel

Die Schüler der 3. Klasse Gleisbautechnik hatten im handlungsorientierten Unterricht das Projekt "Trassierung, Gleisradien und Neigungswechsel" umzusetzen.

Die Abnahmefahrt erfolgte mit dem U2 Zug von der Zillertalbahn.

Alles im Maßstab 1:22,5!

 

Naturmaßaufnahme für die Terrassenplanung

Vermessungsarbeiten

Am 17. November 2022 führten die Lehrlinge der 3. Klasse Gleisbautechniker unter der Leitung von den Fachlehrern Winkler und Waidbacher das Projekt

"Naturmaßaufnahme für die Terrassenplanung" 

durch. Bei der gemeinsamen Auswertung der Maße und Höhen ergaben sich nur sehr geringe Differenzen bei den einzelnen Arbeitsgruppen.

Super Leistung!

Exkursion zum Zentralverschiebebahnhof Wien

ZVB Wien

Am 7. Nobemver 2022 waren 38 Lehrlinge der 3. Klasse Gleisbautechniker mit den Fachlehrern Sommer, Waidbacher und Winter zu Besuch am Zentralverschiebebahnhof in Wien.

Ein großes Dankeschön an die Herren Pernsteiner und Telar für die interessanten Ausführungen bezüglich des Gleisbaus und die freundliche Aufnahme am Standort.

Alle Exkursionsteilnehmer waren begeistert.

FKM Technologiepartner der LBS Langenlois

Schicherheitsschulung

Am Nachmittag des 03. November 2022 reisten die Kollegen Plank, Steinbatz, Winkler, Winter, Sommer und Waidbacher nach Asten (OÖ) zur Firma FKM.

Dort fand eine Sicherheitsschulung zum Thema "Sicherheit am Gleis" der Firma RTS, vorgetragen durch Herrn Ing. Thomas Berger, statt.

Obwohl noch nicht Weihnachten ist hatten Herr Roland Klanner und Herr Richard Hezouky ein tolles Geschenk für die LBS Langenlois parat. Es handelt sich um eine Garnitur Radlenkheber, zum sicheren Tausch von 33C1. 

Ein weiterer Beitrag zur Sicherheit im Gleis!

Weiters einen Adapter um Schraubnüsse direkt auf Eindrehmaschinen montieren zu können.

Einen herzlichen Dank an FKM!

Eisenbahnmuseum Sigmundsherberg

Eisenbahnmuseum

Am 20. September 2022 reisten die Lehrlinge der 2. Klasse Gleisbautechniker unter der Leitung von KV Winkler, BOL Waidbacher und Vtl. Steinbatz nach Sigmundsherberg ins Eisenbahnmuseum.

Im Zuge der langjährigen Bildungskooperation waren erstmals 10 Gleisbaulehrlinge der Wiener Linien mit auf Exkursion.

Mit großem Interesse folgten die Schülerinnen und Schüler den Ausführungen.

Die Exkursionsfragebögen wurden anschließend gewissenhaft ausgearbeitet.

Weiterbildung der Fachlehrer im Gleisbau

Weiterbildung der Fachlehrer im Gleisbau

Am 01. September 2022 waren die Fachlehrer Brychta, Steinbatz, Winkler und Waidbacher unter der Leitung von Schulrat Sommer bei der Firma Leube, Schwellenwerk, in Linz zu Gast.

Danke an Herrn Mag. Berghammer für die interessante Führung und die Schaustücke, welche wir als Anschauungsmaterial für die LBS Langenlois mitnehmen durften!

Am Nachmittag ging es weiter zur Firma Plasser & Theurer, wo wir gleich drei neue unterschiedliche Gleisstopfmaschinen besichtigen durften.

Danke hier an DI Stampfer für die Organisation und Bereitstellung der Maschinen.

Danke auch an die Techniker, die uns sämtliche Details der Maschinen umfangreich erklärten. 

Zum Schluss noch ein Dankeschön an die Firma FKM für die bereitgestellte persönliche Schutzausrüstung.